Buchdetails

Rohde, O.

Die Schweinezucht nach ihrem jetzigen rationellen Standpunkt. 2. verm. A.

Berlin, Wiegandt u.a., 1874

Bemerkungen: Behandelt Zucht, Ernährung, Haltung, Mast, Rentabilität und Krankheiten des Schweines. Die Tafeln zeigen verschiedene Schweinerassen, wobei vorwiegend die Rassen des englischen Schweines anhand von sehr ausdruckstarken ganzseitigen Kupfertafeln, die weitestgehend auf Pariser Zuchtschauen von W.A. Mayn, Berlin, gefertigt wurden, dargestellt sind. Das Buch geht ausführlich auf die damals vorhandenen Schweinerassen in Europa ausgehend vom indischen und chinesischen (Masken)Schwein ein und beschreibt die in den verschiedenen europäischen Ländern vorliegenden Zuchtlinien. Immer wieder werden auch die Ergebnisse verschiedener Kreuzungsversuche dargestellt hinsichtlich Fleisch- und Fettqualitäten, Mastfähigkeit, Fruchtbarkeit und Haltungserfordernissen. Das Buch geht dann ausführlich auf Zucht und Haltung ein. Interessant ist, dass die alten Rassen z.T. in biologisch-ökologisch orientierten Zuchtstätten heute wieder entdeckt und insbesondere in Österreich auch wieder gehalten werden.

Beschreibung: Geprägter Ledereinband d.Zt. mit Rückengolprägung auf 6 Bändern; Format/ Einband 23,5 x 16,5 cm; 311 Seiten. Mit 12 lith. Tafeln mit Plattenton und weiteren 40 Abbildungskupfer im Text; dazu zahlreiche Tabellen mit frühen statistischen Daten zu Zuchtwerten. Etwas stockfleckig, teils leicht gebräunt, vollständig erhalten.

BNr. 022

bild_01.jpg bild_02.jpg bild_03.jpg bild_04.jpg bild_05.jpg bild_06.jpg bild_07.jpg bild_08.jpg bild_09.jpg

bild_09.jpg