Buchdetails

Goedaerdt, Joannes

Metamorphosis naturalis, ofte historische beschryvinge van den Oirspronk, aerd, eygenschappen ende vreemde veranderingen der wormen, rupsen, maeden, vliegen, sprinck-hanen, witjens, byen, motten ende diergelijcke dierkens meer (...)

Middelburgh, J. Fierens o.J., um 1662

Bemerkungen: Band 1 der seltenen holländischen Erstausgabe einer der fühesten wissenschaftlichen Beschreibung und Abbildung von kontinentalen Schmetterlingen, Raupen, Würmern, Fliegen und Larven. Die holländische Version erschien im selben Jahr wie die lateinische als Erstausgabe; Johannes Goeddaert (1617 - 1668) war ein bekannter holländischer Landschafts-, Blumen- und Insektenmaler aus Middelburg. "No botanical or zoological drawings are extant. An impression of them however is conveyed by his 'Metamorphosis Naturalis' with its 126 superb engravings. The book describes the results of his investigation into the metamorphosis of insects, accompanied by a large amount of original observations, some of which were prompted by experiments with his own cultures. The book stood model for several other celebrated treatises on the subject, for example Maria Sibylla Merian" Segal: Flowers and nature, p. 198). Vgl. Cf. Horn/ Schenkling 8017; Nissen ZBI 1602, 1603; Hagen I, 288, Landwehr 64.

Beschreibung: Format/ Einband 16 x 10 cm, geprägter Pergamenteinband d.Zt.; Band 1 von 3 Bänden. Band 1 mit 1 kolloriert gestochenem Frontispiz und 1 kolloriert gestochenen Abbildung d. Autors in Insektenornament; mit insgesamt kompletten 79 handlithographierten Abbildungen der genannten Insekten auf eingebundenen Blättern nach Seiten 14, 20, 24, 28, 32, 34, 36, 38, 46, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64, 66, 68, 70, 72, 76, 78, 80, 82, 84, 86, 88, 92 (kleiner Riss ca. 1 cm), 94, 96, 98, 102, 106, 110, 112, (kleiner Riss ca 5 mm), 114, 116, 118, 120, 122, 124, 126, 128, 130, 134, 136, 140, 144, 146, 152 (kleiner Eckenabriss unten innen); 152 Textseiten mit Widmung, Vorwort an den Leser und Nachwort. Bestoßenes leicht fleckiges Exemplar; an einigen Stellen in der Fadenbindung offen und 5 lose eingelegte Blätter. 1 Besitzervermerk auf Vorsatzpapier. Insgesamt ein gut erhaltenes komplettes Exemplar d.B.1. Vgl. Bodenheimer I pp. 388-398; Nissen ZBI 1602; Landwehr p. 24 ff. + 67; Sam Segal: Flowers and nature p. 198.

Schätzpreis: 950,00 Euro, BNr. 008

bild_01.jpg bild_02.jpg bild_03.jpg bild_04.jpg bild_05.jpg bild_06.jpg bild_07.jpg bild_08.jpg

bild_08.jpg